STV Signet

Gemeinsam fit

Das Siegerteam: Röbi Baur, Rolf Gloor und Lea Keller

Am vergangenen Samstagnachmittag, 4. Februar, traf sich die Turnerfamilie des Turnvereins Richterswil in den Turnhallen des Bodenschulhauses zum Gemeinschaftsturnen. 87-jährig war der älteste Teilnehmer, 15-jährig die Jüngste – auf ihre Rechnung kamen alle. Ein Vierer-Komitee aus Vertretern der Turnerinnen-, Männer- und Aktivriegen hatte ein genauso vielseitiges wie anspruchsvolles Programm zusammengestellt und jeder Programmteil wurde professionell geleitet. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen unter der Leitung von Röbi Baur konnten die Teilnehmenden wählen zwischen dem trendigen Smovey, bei dem mit cleveren Schwingringen Gymnastikübungen noch anspruchsvoller und effektiver werden und Step & Tone, einem Mix aus Step-Aerobic und Bodyforming, geleitet durch Yvonne Streiff, das die Sportlerinnen und Sportler ganz schön ins Schwitzen brachte. Nach einer ersten wohlverdienten Erfrischungspause standen dann eine Tanzstunde im Lindy Hop der 30er Jahre, sowie eine Lektion in Badminton, geleitet durch Urs Glückler zur Auswahl. Dabei sind viele bisher versteckt gebliebene Talente von Turnerinnen und Turnern entdeckt und vom Tanzlehrerpaar gelobt worden. Abgerundet wurde das sportliche Programm nach einer weiteren Pause, in der auch der eine oder andere Schwatz Platz hatte, sodann durch ein Spiel ohne Grenzen. In Dreiergruppen wurde dabei den 36 Teilnehmern in diesem von Ursula Reist geleiteten Wettkampf alles abverlangt: Ausdauer, Geschicklichkeit, Ideen und vor allem viel Teamgeist. Gekämpft wurde von allen Teams an zwölf abwechslungs- und einfallsreichen Posten mit grosser Hingabe und das Siegerteam, bestehend aus Röbi Baur, Rolf Gloor und Lea Keller (Bild) konnte sich nur äusserst knapp an die Spitze der Rangliste setzen. Das Yoga-Stretching von Beat Böll, dem Leiter der Technischen Kommission des TVR, brachte sodann den Puls der Wettkämpfer wieder auf Feierabendniveau. Derart vorbereitet folgte dem sportlichen Teil im Restaurant Burgmoos mit Pizzaplausch der gemütliche Ausklang eines sehr gelungenen, riegenübergreifenden und –verbindenden Anlasses.